Hypnose-Zimmermann

Hans-Peter Zimmermanns

Power-Letter
Nr. 126

 

Der Internet-Letter zu den Themen

  • Klinische Hypnose

  • Naturheilkunde

  • Erfolgs-Psychologie

  • Marketing und Management in Kleinbetrieb und Therapiepraxis
 
 


9.6.2007

 
 
========================================================================

Dies ist ein Gratis-Brief für Kunden und Freunde der Firma

+++++++++++++++++++++++++++++++++++
Zimmermann+Partner
Hypnose-Therapie und -Ausbildung
Ganzheitliche Unternehmensberatung
Waldheimstr. 31   CH-6301 Zug
Telefon 041 710 00 50
+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zielpublikum:

    - Inhaberinnen und Inhaber von Kleinbetrieben und Therapie-Praxen
    - Menschen, die sich für Medizin und Naturheilkunde interessieren
    - Menschen, die Überfluss für den natürlichen Zustand halten
    - Menschen, die in Marketing und Management führend sein wollen

BITTE BEACHTEN: Wir verschicken dieses Mail ausschliesslich an
Abonnenten und nehmen Kündigungen sehr ernst! Bevor Sie wutentbrannt
zur nächsten SPAM-Zentrale rennen, prüfen Sie bitte Folgendes:

     1. Hat ein Familien-Mitglied oder ein Ex-Mitarbeiter vielleicht
     den Letter abonniert und werden seine E-Mails an Sie weiter
     geleitet?

     2. Könnte es sein, dass Sie einmal unsere Gratis-Leistungen in
     Anspruch nahmen und dabei irrtümlich den Power-Letter
     ankreuzten?

So oder so: Wir sind Ihnen gerne behilflich und streichen Sie sofort
aus dem Verteiler. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff
"Kündigung" an hpz8@gmx.ch. Bitte erwähnen Sie dabei die
Empfänger-Adresse.

Vielen Dank, dass Sie uns erlauben, diesen äusserst beliebten
Newsletter weiterhin an die vielen Fans zu verschicken!


Alle früheren HPZ-Letter gibt's auf http://www.hpz.com/letterindex.html




========================================================================

   Der Power-Letter geht zur Zeit an 10'063 Abonnenten

========================================================================



Inhalt Power-Letter Nr. 126
------------------------------------------------------------------------

1***  Das Geheimnis der Kauf-Energie als Video!
      Die erste und wichtigste Lektion des Online-Studiums
      "Internet-Power" gratis für Dich...

2***  Schneller lesen, mehr behalten!
      Podcast über Speed-Reading, Photo-Reading und NLP...

3***  Exklusiv für Elke Rickenbach...
      Der zweite Teil der Klopapier-Trilogie!

4***  Vom Handwerker zum Therapeuten!
      Podcast mit Peter Kleylein und Frank Rausch...

5***  Entstehung des Internets und Suchmaschinen-Optimierung!
      Zwei weitere Tipps zum Thema Internet-Marketing...

6***  Interessante Hypnose-Homepage aus Österreich!
      hypnoseland.at und selbsthypnose.at

7***  Wer seine Probleme lieber kognitiv löst...
      ...findet hier ein paar ratio-emotive Tipps!

8***  Menschen, die die Wahrheit kennen!
      Samarpan, der Monty Python unter den Gurus...

------------------------------------------------------------------------



Hallo, liebe Freunde

Nun sind sie also gefällt, die Urteile im Swissair-Prozess: Freispruch
für alle Angeklagten auf der ganzen Linie. Und wie es sich bei
Freisprüchen gehört, auch Prozess-Entschädigungen. In diesem Fall sind
das rasch mal drei Millionen, die aus der Portokasse abgebucht werden.

Die Bevölkerung sei enttäuscht, sagen die Journalisten, nachdem sie
sich mit zwei Personen auf der Strasse unterhalten haben. Die
Journaille neigt eben traditionsgemäss zum Raufchunken, wie der NLPler
sagen würde (siehe auch Power-Podcast Nr. 34)

Ich sage: Die Bevölkerung kann froh sein, dass wir einen Rechtsstaat
haben. Denn wenn Dummheit, Ignoranz und Profitgier auf einmal
strafrechtlich verfolgt werden könnten, wäre die halbe Bevölkerung im
Knast.

Ich geb's zu: Auch ich hatte irrationale Erwartungen an die Schweizer
Justiz: Ich habe zum Beispiel davon geträumt, dass Finanzchefin Jackie
Fouse wegen ihres schlampigen Aussehens eingelocht wird. Und dass Mario
Corti büssen muss, stellvertretend für alle anderen Hirnis, die
glauben, dass man eine Glatze verdecken kann, indem man einen
Haarbüschel ganz lang wachsen lässt und mit Brillantine über die Glatze
kämmt. Strafverschärfend müsste auch die Tatsache wirken, dass Corti
immer wieder Outdoor-Interviews bei Windstärke 10 gab und dann mit
seinem Haarbüschel vor Mund und Nase aussah wie ein Punk.

Aber eben: Das alles ist strafrechtlich irrelevant. Und selbst in den
folgenden Zivilprozessen dürfte sich kein Richter finden, der solche
Gerechtigkeit walten lässt.

Was ich in solchen Fällen immer gerne tue: In die andere Richtung
blicken. Die "armen Opfer" sind ja erstens die vielen Swissair-
Mitarbeiter und zweitens die Klein-Anleger.
Von den Swissair-Mitarbeitern tun mir nur ganz wenige leid. Ich bin
sechs Jahre lang vier Mal pro Jahr in der Business-Klasse und später in
der Ersten Klasse zwischen Los Angeles und Zürich gependelt, und ich
habe insgesamt zwei Flüge erlebt, an die ich mich gerne erinnere. Der
Rest lief für die Swissair-Crew unter dem Motto "Dienst nach
Vorschrift". Die Stewards dachten wohl während des ganzen Fluges daran,
welche hübschen Jungs sie am Abend in Long Beach bezirzen würden, und
die Stewardessen tauschten Shopping-Geheimtipps aus. Und dazwischen
fiel mal eine abschätzige Bemerkung über die Kollegen von der Crossair.

Und die Tatsache, dass das noch die beste Airline der Welt sein sollte,
machte das Problem für mich eher noch grösser.

Die zweite Opfer-Gruppe sind die Klein-Anleger. Und da kann ich nur
sagen: Ja, wie kommt denn der Postbeamte Heiri Müller aus Bülach auf
die Idee, dass er es verdient haben soll, aus seinen ersparten 10'000
Franken in fünf Jahren 50'000 zu machen, nur weil er Swissair-Aktien
gekauft hat? Müsste so etwas nicht auch strafrechtlich verfolgt werden?

Fazit: Ich finde zwar, Bruggisser, Honegger, Goetz, Spoerry, Corti und
Co. seien so ziemlich der Gipfel an hirnphysiologischer Suboptimierung.
Aber ich bin froh, dass wir in einem Staat leben, wo man nicht einfach
nach Gutdünken oder nach der Stimmung in der Bevölkerung jemanden
verurteilen darf. Denn wenn das so wäre, könntet Ihr sicher sein, dass
mein nächster Power-Letter Euch aus dem Knast erreichen würde ;-)







------------------------------------------------------------------------
1***  Das Geheimnis der Kauf-Energie als Video!
      Die erste und wichtigste Lektion des Online-Studiums
      "Internet-Power" gratis für Dich...
------------------------------------------------------------------------

Frank Obels (http://mehr-erfolg-im-internet.net) findet zwar, ich sei
wieder mal viel zu grosszügig. Aber was soll ich machen. That's me,
take it or leave it!

Hier ist die erste Lektion meines Online-Studiums "Internet-Power" als
26minütiges Video:
http://video.google.com/videoplay?docid=-6309990631678030290

A propos grosszügig: Natürlich ist das auch Werbung für mein
Online-Seminar "Internet-Power". Aber nur für Leute, die liquide genug
sind und die begreifen, dass dieses Video nur ein Prozent des
Wissensschatzes ist, den man bekommt, wenn man als Teilnehmer dabei
ist:
http://www.hpz.com/internetseminar/internetseminar.html

Viel Erfolg mit dem "Geheimnis der Kauf-Energie"!






------------------------------------------------------------------------
2***  Schneller lesen, mehr behalten!
      Podcast über Speed-Reading, Photo-Reading und NLP...
------------------------------------------------------------------------

Immer wieder bekomme ich Anfragen, was ich von Speed-Reading und
Photo-Reading halte, und ob ich dazu Seminare empfehlen könne.

Holger Backwinkel hat nicht nur ein tolles Computer-Programm
entwickelt, das man hier herunterladen kann:
http://www.schneller-lesen-mehr-behalten.de
Er ist mir auch in Power-Podcast Nr. 34 Red' und Antwort gestanden. Und
dabei hat er ein paar ganz interessante Insider-Tipps aus der NLP-Szene
fallen lassen.
Reinhören lohnt sich!

Hier ist das Verzeichnis der Power-Podcasts:
http://www.hpz.com/Podcasts/podcast-verzeichnis.html

Und wenn man hier klickt, fängt der Computer sofort an zu sprechen:
http://www.hpz.com/hypnose-erfolgs-podcast/HPZsPowerPodcast34.mp3
(Tipp: Mit rechter Maustaste auf obigen Link und "Ziel speichern
unter..." wählen, dann lädt sich der Podcast auf die Festplatte)






------------------------------------------------------------------------
3***  Exklusiv für Elke Rickenbach...
      Der zweite Teil der Klopapier-Trilogie!
------------------------------------------------------------------------

   "Seit ich sogar weiss, wieviel Klopapier du brauchst,
    kann mich im Leben nichts mehr erschrecken."

Das waren die Worte der Mentaltrainerin Elke Rickenbach
(http://www.intuition.ch), als wir uns das letzte Mal im Hotel Hornberg
begegneten.
Elke sprach natürlich von http://www.hpz.com/letter106.html (Punkt 3),
wo ich mich über die Wirkung von Flohsamen auf den Darm geäussert habe.

Exklusiv für Elke nun also der zweite Teil der Klopapier-Trilogie:
Elke, ich möchte Dir anvertrauen, dass ich nun stolzer Besitzer von
zwei Dusch-WCs bin. Eines steht bei mir zu Hause und eines im Büro. Und
so sieht das aus: http://digbig.com/4tbpe

Die Firma Balena-Geberit bietet nämlich einen patenten Dusch-WC-Aufsatz
an, der rasch installiert ist, und den man im Falle eines Wegzugs mit
sich nehmen kann.

Na ja, ich will ehrlich sein: Ich sage das nicht nur für Elke
Rickenbach, sondern möchte den Architekten ins Gewissen reden, dass ein
Dusch-WC eigentlich in jeder Wohnung zur Standard-Ausrüstung gehören
sollte. Für jeden Körperteil verwenden wir Wasser. Nur den Teil, der es
am nötigsten hätte, versuchen wir mit rauhem Recycling-Papier
sauberzuwischen.

Vielleicht war das jetzt für gewisse Power-Leser ein Scheiss-Beitrag.
Aber es gibt nun mal Menschen, mit denen man nur über Fäkalien reden
kann. Und wer bin ich denn, die zu diskriminieren. Wenn
"Swissair-Retter" Mario Corti seine Frisur weiter ungestraft tragen
darf, dann hat auch das in unserem Rechtsstaat Platz, oder? ;-)






------------------------------------------------------------------------
4***  Vom Handwerker zum Therapeuten!
      Podcast mit Peter Kleylein und Frank Rausch...
------------------------------------------------------------------------

Auch Power-Podcast Nr. 35 ist bereits online. Und er ist genau so
spannend wie alle anderen: Die Hypnotherapeuten Frank Rausch und Peter
Kleylein, die mir beim letzten Hypno-1b als Coaches zur Seite standen,
berichten, wie sie es innerhalb weniger Jahre geschafft haben, aus
einem handwerklichen Beruf auszusteigen und eine blühende Therapie- und
Seminar-Praxis aufzubauen.

Ausserdem bekommt Ihr in diesem Podcast wertvolle Tipps für Eure
Partnerschaft und dazu, wie man mit einer Scheidung umgehen kann, ohne
dass die Kinder Schaden nehmen.

Hier ist das Verzeichnis der Power-Podcasts:
http://www.hpz.com/Podcasts/podcast-verzeichnis.html

Und wenn man hier klickt, fängt der Computer sofort an zu sprechen:
http://www.hpz.com/hypnose-erfolgs-podcast/HPZsPowerPodcast35.mp3
(Tipp: Mit rechter Maustaste auf obigen Link und "Ziel speichern
unter..." wählen, dann lädt sich der Podcast auf die Festplatte)






------------------------------------------------------------------------
5***  Entstehung des Internets und Suchmaschinen-Optimierung!
      Zwei weitere Tipps zum Thema Internet-Marketing...
------------------------------------------------------------------------

Wisst Ihr eigentlich, wie lange es das Internet schon gibt? Mit grosser
Wahrscheinlichkeit länger als Ihr glaubt.

Was ich nicht gewusst habe, ist, dass Steve Jobs mit seiner Firma NeXT,
die er nach dem Rausschmiss bei Apple gegründet hatte, und mit dem
Mac-Programm Hypercards einiges zur Entstehung des kommerzfähigen
Internets, wie wir es heute kennen, beigetragen hat.
Solches ist zu lesen auf:
http://www.netplanet.org/geschichte/arpa.shtml
http://www.netplanet.org/geschichte/internet.shtml
http://www.netplanet.org/geschichte/worldwideweb.shtml

Für Computer-Freaks ein Muss, für andere ein Genuss!

Und dann haben wir noch Aurel Gergey, den ich schon öfter als Texter
empfohlen habe. Er hat sich in den letzten Monaten auf
Suchmaschinen-Optimierung spezialisiert und beantwortet hier wichtige
Fragen zu diesem Thema:
http://mehrklicks.ch/faq.htm

Und hier ein interessanter Link zum Google-Pagerank, geliefert von
Markus Köberle:
http://www.sistrix.com/ranking-faktoren






------------------------------------------------------------------------
6***  Interessante Hypnose-Homepage aus Österreich!
      hypnoseland.at und selbsthypnose.at
------------------------------------------------------------------------

Ich kenne diese Leute nicht persönlich. Aber ihre Homepages machen mir
einen soliden, seriösen und nützlichen Eindruck. Zum Beispiel gibt es
hier ein praktisches Hypnose-Lexikon:
http://www.hypnoseland.at/hypnose-lexikon.htm

Und hier gibt es ein Forum für alle Menschen, die sich für
Selbsthypnose interessieren: http://www.selbsthypnose.at/forum






------------------------------------------------------------------------
7***  Wer seine Probleme lieber kognitiv löst...
      ...findet hier ein paar ratio-emotive Tipps!
------------------------------------------------------------------------

Ja, die gute alte ratio-emotive Therapie nach Albert Ellis...
Zugegeben, bevor ich mich mit Hypnose beschäftigte, war diese kognitiv
orientierte Verhaltenstherapie meine Lieblings-Therapieform.
Remo Wagner schreibt:

  Hallo,

  ich maile mal einen Vorschlag zum Eintrag in die Rubrik
  "Tolle Inspirationsquellen zu den Themen Psychologie,
  Philosophie und Spirituelles Wachstum!" rüber. Machen
  Sie bitte weiter so, ich bin begeistert von Ihrer (sorry
  Deiner;-) Lebensphilosophie und kann Dich nur bestärken
  so weiterzumachen wie bisher mit dem köstlichen Humor.
  Achso ja, hier der Eintragsverschlag:
  http://www.gedankenfitness.de

  mfg
  ein begeisteter Newsletterleser und HPZ-Fan
  Remo Wagner

Und hier geht's direkt zu den negativen Glaubenssätzen in Sachen
Liebeskummer... und deren ratio-emotiver Korrektur natürlich!
http://digbig.com/4tbpf






------------------------------------------------------------------------
8***  Menschen, die die Wahrheit kennen!
      Samarpan, der Monty Python unter den Gurus...
------------------------------------------------------------------------

Irgend ein Steffen (keine Ahnung, ob ich ihn kenne) schreibt:

  Lieber Hans Peter,

  Vielen Dank für Deine interessanten und lustigen
  Newsletter.
  Es sind immer wieder interessante Dinge dabei, die
  ich sonst wahrscheinlich nicht finden
  würde, und schon gar nicht so komprimiert.

  Zum Thema "Tolle Inspirationsquellen zu den Themen ...
  und Spirituelles Wachstum " habe ich auch noch einen link.
  http://www.jetzt-tv.net

  Dort sind zahlreiche Interviews von einigen bekannten
  Menschen, die ihr Leben der Wahrheit und dem
  Bewusstwerden gewidmet haben.

  Liebe Grüsse aus Dresden sendet Dir

  Steffen

Ich habe mir drei Videos von einem Mann reingezogen, der sich Samarpan
nennt und aussieht wie ein Mitglied von Monty Python, das einen Guru
spielt. Hier geht's direkt zu seinen Videos:
http://www.jetzt-tv.net/index.php?id=8

Mein kritischer Geist hat natürlich sofort im Internet recherchiert, ob
an dem Mann nicht etwas faul ist. So ein Mordgerücht etwa, wie es sich
um Richard Bandler rankt, oder Vielweiberei, wie sie vielen Gurus von
Gott auferlegt wird, das wäre mir gerade recht gewesen. Aber ausser der
Tatsache, dass er mit dem guten alten Osho gross geworden ist und genau
so viel Humor hat wie sein Meister, ist nichts Auffälliges zu finden.
Also habe ich mich einfach ganz meinen negativen Gefühlen hingegeben,
wie der Meister es befiehlt. Ich beneide den Kerl: Wie kann man einfach
die Frechheit besitzen, auf einem Grossvater-Stuhl den Leuten in
säuselndem Ton zu sagen, dass sie gar kein Problem haben. Das will ich
auch!
Nur in einem Punkt ist Samarzipan genau so unerleuchtet wie ich. Am
Ende des ersten Videos flucht er so über Bert Hellinger, dass Osho sich
im Grab umdrehen würde:

  "Es gibt viele Dummköpfe auf diesem Planeten.
   Und viele davon sind Therapeuten."

Yes Sir, und einige nennen sich Weisheits-Lehrer.





------
Das wär's für heute.

Ich habe ja öfter mal darüber gesprochen, dass "Positives Denken"
allein nicht genügt, um gesund zu werden. Peter Kleylein, mein
systemischer Co-Trainer, brachte es kürzlich in einem Telefongespräch
dermassen auf den Punkt, dass ich ihn gefragt habe, ob ich das nicht
ans Ende dieses Power-Letters stellen dürfe.

  Peter sagt, es ist ganz einfach: Wenn Positives Denken
  auf die Zukunft gerichtet ist, ist es gut. Wenn es auf
  die Vergangenheit gerichtet ist, ist es schädlich.

Wie recht er hat! Und wie einfach das doch ist! Wenn ich erwarte, dass
das, was in der Zukunft geschieht, mir immer dienlich und nützlich ist,
ist das die beste Einstellung, die ich haben kann.
Wenn ich jedoch versuche, die negativen Dinge in der Vergangenheit mit
Positivem Denken zu beschönigen, dann ist das Verdrängung, und dann
wird mich das früher oder später krank machen.
Viel besser ist es, die Traumata der Vergangenheit anzuschauen und
aufzuräumen. Wer das tun will, findet hier ein paar gute Adressen:
http://www.hypnosetherapeuten.org


Bis zum nächsten Mal!


Herzlich, Euer

Hans-Peter Zimmermann :-)










***************************************************************
Zimmermann + Partner
- Hypnose-Therapie und -Ausbildung
- Ganzheitliche Unternehmensberatung
***************************************************************
Waldheimstr. 31, Postfach 840, CH-6301 Zug
Tel. 041 710 00 50, Fax 041 710 00 52, Handy 079 339 04 55
***************************************************************
WWW: http://www.hpz.com      E-Mail: mailto:hpz8@gmx.ch
***************************************************************

Hans-Peter Zimmermanns Grundlagen-Seminar
(Vorbedingung für alle weiteren Seminare):

 "Hypnose, Persönlichkeitsbildung und Lebensplan"
 http://www.hpz.com/erfolgsseminar.html
 4 Tage mit einstündiger Einzelsitzung!
    19. bis 22. Juni 2007 AUSGEBUCHT!
    25. bis 28. Juni 2007 AUSGEBUCHT!
    11. bis 14. Sept. 2007 AUSGEBUCHT!
    18. bis 21. Sept. 2007 AUSGEBUCHT!
     4. bis 7. Dez. 2007 NOCH FREIE PLÄTZE!
    11. bis 14. Dez. 2007 NOCH FREIE PLÄTZE!


Professionelle Ausbildung in Klinischer Hypnose:

 "Hypno 1a" (5 Tage) Klassische und Ericksonsche Hypnose
 http://www.hpz.com/hypnose1a.html
     8. bis 12. Oktober 2007 NOCH 3 PLÄTZE!
     7. bis 11. Januar 2008 NOCH FREIE PLÄTZE!

 "Hypno 1b" (5 Tage) Aufdeckende, tiefenpsychologische Hypnose
 http://www.hpz.com/hypnose1b.html
    15. bis 19. Oktober 2007 NOCH 5 PLÄTZE!
    2. bis 6. Juni 2008 NOCH FREIE PLÄTZE!

 "Hypno 1c" (4 Tage) System-Aufstellen und Systemische Hypnose
 http://www.hpz.com/hypnose1c.html
     2. bis 5. Juli 2007  AUSGEBUCHT!
     15. bis 18. Januar 2008  NOCH FREIE PLÄTZE!

Das Internet-Marketing-Rüstzeug für Therapeuten und Klein-Unternehmer:

 "Internet-Power" (einjähriger Online-Workshop)
 Marketing, Technik und Texten fürs Web
 http://www.hpz.com/internetseminar/internetseminar.html
    Beginn immer 1. März oder 1. September

Tensor und Radionik:
 http://www.hpz.com/tensorseminar.html
     6./7. November 2007   NOCH 3 PLÄTZE!
     27./28. Februar 2008   NOCH FREIE PLÄTZE!

Einjähriges Online-Studium Psycho-Pathologie
    http://www.hpz.com/onlinestudium/psychopathologie.pdf
 Start der nächsten Studiengänge:
      1. November 2007
      1. Mai 2008














Weiter zum nächsten Power-Letter

Zum Verzeichnis der Power-Letter


hpz8@gmx.ch





Jetzt gleich HPZs beliebten Power-Letter abonnieren - gratis!


hypnose-drz

Zurück zur Homepage von Zimmermann+Partner

http://www.hpz.com